Released June 2012, Model A1278. Intel processor with Turbo Boost, Up to 512 MB DDR5 Video RAM

Preguntas 990 Ver todo

Audio crash ausgelöst durch flash?

Bei meinem mid 2012 non-Retina 13 " MBP tritt häufig ein Audio-Crash auf, ausgelöst wird er anscheinend durch manche flash-browserspiele oä.

Man hört dann nichts mehr, die speaker krachen dann nur noch.

Ich habe auf einer Bootcamp-Partition Win7 installiert und wenn ich damit

boote, läuft das Audio in Windows problemlos! Immer.

Nach einer gewissen Zeit , oft nach einer Woche, verschwindet das Problem von selbst, es kommt dann bei einem erneuten crash wieder.

Ich bin nicht ganz sicher ob es ein hardware oder ein softwareproblem ist. Ich denke nicht, dass es mit einer verschmutzten Audio-Buchse zu tun hat, es wurde bereits häufig gereinigt, ohne Wirkung.

Contesta esta pregunta Yo también tengo este problema

Es esta una buena pregunta?

Calificación 1
Agregar un comentario

1 Respuesta

Respuesta Más Útil

Hallo Jamba,

das ließe sich ja relativ einfach herausfinden:

Wenn das Audio nicht funktioniert, könntest Du probieren, ob es über einen angeschlossenen Kopfhörer zu hören ist.

Dann wäre das ein Hinweis auf die (defekte) Audiobuchse.

Beim Einstecken eines Kopfhörers wird ja (softwaremäßig) das intene Audio abgeschaltet.

Sollte allerdings auch kein Signal im Kopfhörer zu hören sein und zudem nach abziehen des Kopfhörersteckers auch das interne Audio nicht wieder kommen, würde es nahe liegen, dass es ein softwaremäßiger Fehler (vielleicht aufgrund der schlechten Flash-Umgebung) auftritt.

Mir kommt das Problem irgendwie bekannt vor: Ich hatte das gleiche Phänomen mit einer falsch installierten Audacity-Version. Immer nach Start von Audacity (ein open source Audio-Editor) und dem ersten Abspielen einer Audio-Datei "verschluckte" sich das Audiosystem und es war – auch systemweit– kein Audio mehr verfügbar.

Es lag letztlich an einer Audacity-Erweiterung, die den Audiotreiber komplett geschossen hatte... bis zu einem Systemneustart. Danach ging alles wieder ganz normal, bis zum erneuten Erzeugen des Fehlers mit Audacity...

Sollte es ein Problem mit Flash sein: Flash ist leider sehr datenunsicher und erlaubt systemweite Hacks.

Insofern würde ich Dir eh dazu raten Flash vom Rechner zu verbannen – auch wenn Du Dir dann ein neues Hobby suchen musst, weil die von Dir gespielten Spiele dann eben nicht mehr laufen...

Sorry

und viel Erfolg bei der Fehlersuche

Georg

Fue útil esta respuesta?

Calificación 1

Comentarios:

Hallo Georg,

Danke für deine Antwort.

Also wenn der Defekt/Störung auftritt ist ja nur ein lautes Knacken zu hören, dann AUCH über Kopfhörer. Die internen Speaker sind dann natürlich deaktiviert, ja.

Wie gesagt tritt das Problem nur nach einem Absturz einer Flash-Anwendung im Browser auf, zB Facebook Flash Spiel. Installiert ist El Capitan mit einem etwas älteren Firefox (52), da sonst einige PlugIns nicht mehr funktionieren mit dem neueren Firefox Quantum.

Das interessante wie gesagt, unter Bootcamp funktoniert alles, also nach einem solchen Audio-Crash unter Os X. Ich boote dann in Win7 und dort geht alles ganz normal. Deswegen tippe ich nicht auf eine defekte Audiobuchse.

Ja, evtll einfach auf Flash verzichten ;)

Danke.

por

Agregar un comentario

Añadir tu respuesta

Jamba estará eternamente agradecido.
Ver Estadísticas:

Ultimas 24 Horas: 0

Últimos 7 Días: 0

Últimos 30 Días: 1

Todo El Tiempo: 25