Saltar al contenido principal
Inglés
Alemán

Traduciendo paso 1

Paso 1
After assembling your bike you may realize, the gear system of your Strive AL 6.0 Race isn't working perfectly. One common problem is the displacement of the two sprockets in the rear end as you can see in the picture, causing the chain to run aslope instead of  straight. To fix this, use the two screw nuts of the rear derailleur. Flip your bike upside down for a better workflow.
Gear adjustment
  • After assembling your bike you may realize, the gear system of your Strive AL 6.0 Race isn't working perfectly.

  • One common problem is the displacement of the two sprockets in the rear end as you can see in the picture, causing the chain to run aslope instead of straight. To fix this, use the two screw nuts of the rear derailleur.

  • Flip your bike upside down for a better workflow.

  • The left screw nut is to move the big sprocket, the right one for the small sprocket. Use an allen key until both are aligned.

Nachdem du dein Rad zusammengebaut oder länger gefahren hast, stellst du möglicherweise fest, dass deine Schaltung nicht mehr reibungslos läuft und Feineinstellungen vornehmen musst.

Ein gängiges Problem ist die falsche Position der beiden Ritzel am hinteren Ende des Rads. Sollte dies der Fall sein, läuft die Kette nicht gerade sondern schräg durch die Ritzel, wie du nachgestellt auf dem Bild sehen kannst.

Drehe dein Fahrrad auf den Kopf um besser daran arbeiten zu können.

Um dieses Problem zu beheben gibt es zwei Schrauben an deinem Schaltwerk (siehe Bild). Die linke der Schrauben bewegt das große Ritzel, die rechte das kleine. Nutze einen 3mm Imbusschlüssel und drehe an den Schrauben bis sich beide Ritzel auf einer Linie befinden.

Tus contribuciones son autorizadas bajo la licencia de código abierto de Creative Commons.